Schlagkartei Version 4.0

Immer mehr Weingüter arbeiten im täglichen Betrieb auch mit einer Schlagkartei. So können Weinberge besser verwaltet und Erträge gut im Blick behalten werden. Dank des vielen gut strukturierten Feedbacks der Weingüter, konnten wir die Schlagkartei weiter anpassen und mit vielen Kleinigkeiten die Arbeit im Tagesgeschäft verbessern. In diesem Artikel fassen wir nochmal alles rund um das Thema Schlag zusammen und stellen alle Neuerungen an der Schlagkartei in ihrer aktuellen Version 4.0 vor.

 

Die Neuerungen in der Version 4.0

Dank sehr vielen Rückmeldungen konnten wir einige Neuerungen einführen, die Ihnen die Arbeit im Tagesgeschäft erleichtern können:

  • Importmöglichkeit von Schlagdaten aus dem Weininformationsportal Rheinland-Pfalz
  • Neue / Mehr erfassbare Rahmendaten für Ihre Schläge
  • Schnelle Listen-Erfassung von Schlägen und schnelleres Gruppieren bzw. Anfügen an Arbeitsschritte
  • Übersicht über auslaufende Pachten als Pächter und auch als Verpächter
  • Verbesserung der App und Anpassung auf die neusten Android-Versionen
  • Erweiterung und Verbesserung der Auswertungs-Möglichkeiten
  • Ziele und Arbeitschritte können (bei entsprechender Eingabe) auf den Stock genau dokumentiert werden

 

Was bringt mir eine Schlagkartei?

Mit einer Schlagkartei können Sie alle Arbeitsschritte in Ihren Weinbergen dokumentieren und behalten so den Überblick über ausgebrachte mittel, geleistete Arbeitszeit, genutzte Maschinen und anfallende Kosten. Daneben können Sie mit einer Schlagkartei vielen Dokumentationspflichten automatisch nachkommen. In unserem Artikel aus dem letzten Jahr stellen wir die Möglichkeiten der Schlagkartei mit einem kleinen Video ganz genau vor.

Durch das innovative Anlegen und Pflegen von Arbeitsschritten, sehen Sie immer wie weiter der Bearbeitungsstatus von Arbeitsschritten wie zum Beispiel Schneiden oder Ernten fortgeschritten ist. Bei genauer Erfassung sogar bis auf den Stock exakt. So können Sie Zeitpläne besser strukturieren und überwachen.

 

Warum nicht einfach mit Stift und Papier?

Mit unserer elektronischen Schlagkartei können Sie die anfallenden Zeiten direkt im Weinberg mit unserer praktischen App erfassen und im entsprechenden Schlag sofort dokumentieren. Größere Weingüter führen wir mit einer Anbindung an das Smartphone-Navigationssystem auch direkt zum Weinberg. Sie sehen mit nur einem Blick, welche Aufgaben in den Schlägen zu erledigen sind und auf welchem Schlag Sie sich aktuell befinden. Mehr zu unserer App finden Sie in einem eigenen Artikel dazu.